<3 <3 <3
<3 <3 <3



<3 <3 <3

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Clumpsy
  miezilein
  Gästebuch
  Kontakt
 


https://myblog.de/zockerweibschen

Gratis bloggen bei
myblog.de





ESL Aequitas überführt 160 Cheater

Vor zwei Wochen wurde ein neues ESL Aequitas Update aktiv, das bereits seit einigen Monaten in der Vorbereitung war. Mit diesem Update ist Aequitas in der Lage, alle derzeit im Umlauf bekannten Cheats zu erkennen, mit besonderem Fokus auf die Hacks, die sich selber als "Aequitas proofed" bezeichnen. Um den Erfolg zu maximieren, wurden die gefundenen Cheater bis heute vorerst nur gesammelt. Doch nun ist es soweit: Wir ziehen nicht weniger als 160 Cheater aus dem Verkehr.
Man muss vorsichtig mit zuviel Euphorie und überschwenglichen Aussagen sein beim Thema Cheating, aber wie wir es derzeit abschätzen können, ist es der mit Abstand größte, umfassendste und erfolgreichste Schlag gegen die Cheaterszene seit Bestehen der ESL. Mit der Säuberung der Ligen von wirklich nahezu allen aktiven Cheatern haben wir einen bis dato unerreichten Status erreicht. Es gibt und wird niemals eine 100% Garantie geben - doch wir sind diesmal wirklich sehr nah dran.

Denn die wichtigste Erkenntnis dieser Aktion sollte nun auch den letzten Spieler erreichen: Kein Cheater kann sich sicher sein, dass er unerkannt ist und in Zeiten von Playercard und Trusted-3 setzen die Betrüger einen sehr hohen Einsatz aufs Spiel. Es wird auch weiterhin Cheats geben, doch in diesem Kampf der Cheats und Cheat-Detections wird es immer nur einen Verlierer geben: Die Spieler, die der Versuchung erliegen, unlautere Mittel zu nutzen.

Vergleicht man die Zahl der Cheater mit der Zahl aller aktiver CS Spieler in diesem Zeitraum, so ergibt sich daraus ein Prozentanteil von 0.95%. Eine weitere wichtige Erkenntnis: Die deutsche ESL Pro Series ist sauber und auch in den oberen EAS Divisionen sind nur wenige vereinzelte Cheater zu finden, auf jeden Fall deutlich weniger als in anderen Bereichen.

12.10.06 23:38


Der Musiksender MTV wird heute um 19.30 Uhr seine erste Game-Sendung präsentieren. Moderiert wird diese von Simon Krätschmer und Daniel Budimann.

In der ersten Sendung sind folgende Themen an der Reihe:

Die beiden Moderatoren berichten über das neue Actionspiel "Just Cause", nehmen neue Konsolen unter die Lupe und küren die fünf schrägsten Games. Die Sendung startet heute um 19.30 Uhr. Wiederholt wird sie am Samstag um 21.30 Uhr und am Montag um 00.30 Uhr.

27.9.06 16:57


Der GIGA Homepage Award

Die ESL und GIGA TV suchen zusammen mit T-Online die besten Websiten rund um das Thema eSports. Ob es sich hierbei um eine Clan- oder Communityseite handelt ist völlig egal. In der Kategorie "eSports, Clans & Mutiplayer" ist für jeden Teilnehmer Platz und jeder erhält die Chance auf Sachpreise im Gesamtwert von über 25.000 Euro!

Dass das Teilnehmerfeld weit gefächert ist, kann man an den ersten Einsendungen bereits sehen. Von Clanseiten wie xTp-Clan bis hin zum Gewinner des eSports-Award 2006 in der Kategorie "Beste Coverage (national)", readmore.de ist alles dabei.

Das Prinzip ist ganz simpel: Ihr meldet euch mit eurer Seite an und nehmt so an der Aktion teil. Jede Woche stehen dann fünf Seiten zur Auswahl, die per Publikumsvote bewertet werden. Die jeweiligen Rundengewinner erhalten zusätzlich jeweils einen T-Online High-End GameServer, den sie für ein ganzes Jahr kostenlos nutzen können. Aber auch die Voter gehen nicht leer aus. Mit ein wenig Glück kann euch ein Vote ebenfalls zu einem Gewinn führen. Ganz nach dem Motto: "Surf, Vote & Win"

Keine Clanpage? Kein Problem!

Ihr habt noch keine Homepage, möchtet aber gerne eine eigene Seite für euren Clan erstellen? Dann bewerbt euch in der "Einsteiger"-Rubrik und sichert euch das T-Online Homepage Basic-Paket für ein Jahr kostenlos. Damit lässt sich problemlos eine eigene Seite erstellen und eine .de-Domain gibt es gleich noch dazu. Und dank des mitgelieferten Softwarepakets sind viele Tools, die ihr für eure Homepage braucht gleich von Anfang an dabei.

Anmeldung und weitere Infos bekommt ihr hier: http://www.giga.de/homepageaward

 

Quelle: ESL

26.9.06 12:00





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung